EGON KOMANN

Länderinformation

Ländername: Republik Südafrika (Republic of South Africa)


Klima: trocken bis subtropisch-feucht

Lage: 22 bis 35 Grad südliche Breite, 17 bis 33 Grad östliche Länge


Größe: 1.219.090 Quadratkilometer

(= 3,4 mal so groß wie Deutschland)


Bevölkerung: 52,98 Millionen (2013), jährliche Zuwachsrate: 1,34 Prozent. Bevölkerungsdichte: 43,46 Einwohner pro Quadratkilometer


Landessprachen: Alle 11 Landessprachen sind offizielle Sprachen: isi Zulu (23,8 Prozent), isi Xhosa (17,6 Prozent), Afrikaans (13,3 Prozent) usw.


Bruttoinlandsprodukt pro Kopf: 13.400 USD/ Weltrang 117

BRD: 47.000 /Weltrang 27

Südafrika

Our education system should be designed to provide the skills our economy and labour market needs. It is a simple formula of supply and demand that dictates how many school-leavers will find employment.Our country’s high levels of unemployment indicate that supply surpasses demand at this point. But I have no doubt that we could increase employment levels, and economic growth, by designing the supply in a way that would increase demand.

By this, I mean producing school-leavers who are immediately employable, have a marketable skill or entrepreneurial capacity, and a grounding in labour ethics.

Prince Mangosuthu Buthelezi, MP 14 Jan 2015

Ein Land im Umbruch und in kontinuierlicher Diskussion um seine Werte

Warum Schule und Bildung so nötig sind

Mein Südafrika 2013-2016

PREISE

Machics, Alehouse Pretoria


PICK YOUR STEAK

SERVED WITH VEGGIES AND A CHOICE OF CHIPS, CURLY

FRIES, BAKED POTATO AND SOUR CREAM, SALAD OR VEGGIES

Ladies Sirloin (200g)     R 105

(12.10.2016)


Wechselkurs am 12.10.2016:

 1 Euro = 15,83 Rand

Wechselkurs am 22.3. 2017

1 Euro= 13,71 Rand





Mehr als ein Reiseland


Die Arbeit mit  Musik an der Deutschen Internationalen Schule Pretoria gewährte einen tieferen Einblick in das Land, in seine Struktur, in seine Politik, in die Diskussion um Rassen und Wirtschaft und Bildung, Korruption und Armut.


Es fällt mir nicht leicht, Armut in Deutschland zu definieren, wenn man Armut in Afrika gesehen hat.


Es fällt mir nicht leicht, die  Weite einer Landschaft und die Beobachtung einer natürlichen Tierwelt mit dem engen organisierten Leben in Deutschland zu vergleichen.


Leider kann man nicht allen Menschen helfen, die Hilfe nötig haben.  Eine Kerze gibt nicht viel Licht, aber wenn jeder eine Kerze anzündet, wird unsere Welt hell erleuchtet.


 Gefährliche Natur und das Gefühl einer weiten  Landschaft: Afrika